AGB

AGB - Tanz Elite Allgemeine Geschäftsbedingungen!

Umfang der Anwendung

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle von Tanz Elite Inhaber Daniel Sainz Pazos (in diesen Geschäftsbedingungen nur Tanz Elite" genannt) geplanten und/oder durchgeführten Veranstaltungen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

 

Anmeldung, Dauer

Die Anmeldung zu einer Veranstaltung erfolgt durch elektronische Übermittlung der Daten über unsere Anmelde- und/oder Teilnahmeformulare. Der Vertrag kommt mit der Abgabe oder Übersendung der Anmeldung zustande.

Bei Minderjährigen muss die Anmeldung von einem Elternteil oder Erziehungsberechtigten vorgenommen werden.

Eine Anmeldebestätigung wird ebenfalls per E-Mail verschickt.

 

Stornierung

Die Stornierung muss per E-Mail an tanzelite@gmail.com unter Einhaltung der Stornierungsfrist (48 Stunden vor dem Workshop ohne Angabe von Gründen) erfolgen (Datum und Uhrzeit des Eingangs sind entscheidend).

Die Stornierung wird normalerweise nach max. 3-4 Werktagen per E-Mail bestätigt.

 

Verantwortung

Jeder Teilnehmer nimmt auf eigenes Risiko an den Workshops teil. Die Veranstaltungsleitung kann nicht für Personen- und/oder Sachschäden haftbar gemacht werden. Auch die Leitung des Veranstaltungsortes kann das nicht.

 

Zahlungsbedingungen

Bei den Workshops handelt es sich um didaktische Einheiten, die an einem Wochenende stattfinden und gesondert benotet werden.

Mit der Anmeldung zu einem Workshop verpflichtet sich der Teilnehmer, den gesamten Kurs zu bezahlen. Die Zahlung muss im Voraus per Banküberweisung oder Paypal am angegebenen Zahlungstermin erfolgen. Barzahlungen können spätestens am Tag des Workshops geleistet werden. Unentschuldigtes Fernbleiben oder kurzfristige Absagen, die weniger als 24 Stunden vor Beginn des Workshops eingehen, verpflichten den Teilnehmer dennoch zur Zahlung der vollen Teilnahmegebühr.

Stornierungen können nur per E-Mail an Tanz Elite tanzelite@gmail.com vorgenommen werden.

 

Derzeit ist es nicht möglich, Zahlungen per Kreditkarte oder EC zu tätigen (wir sind dabei, die Website in dieser Hinsicht zu reparieren und anzupassen).

 

 

Annullierung, versäumter Unterricht, Krankheit

Wenn Sie aus zwingenden Gründen einen Workshop nicht bis zum Ende besuchen können, werden die verbleibenden Stunden für einen anderen Kurs angerechnet. Im Krankheitsfall werden die versäumten Stunden für einen weiteren Workshop ab dem Datum eines ärztlichen Attestes, das SalsaDiversion vorgelegt wird, gutgeschrieben! Dies geschieht jedoch nur, wenn mindestens 2 Stunden (45 Minuten) durch Krankheit ausgefallen sind oder ausfallen werden.

 

Geschäftliche Verpflichtungen, Arbeits- oder Geschäftsreisen, Urlaub oder fehlende Kinderbetreuung können nicht als zwingender Grund akzeptiert werden.

 

Allgemeine Bedingungen für die Teilnahme

Das Tanzen (der Aufenthalt) in den Veranstaltungsräumen erfolgt auf eigene Gefahr.  Der Erfolg des Tanzunterrichts kann nur bei pünktlicher und regelmäßiger Anwesenheit gewährleistet werden.  Bei grob ungebührlichem Verhalten (z.B. Trunkenheit, Aggression, Beleidigungen, etc.) kann der Tanzschüler vom weiteren Unterricht ausgeschlossen werden, ohne dass ein Anspruch auf vollständige oder teilweise Rückerstattung oder Abzug der bereits gezahlten Gebühr besteht.

 

Aus zwingenden betrieblichen Gründen (z.B. zu geringe Teilnehmerzahl, Krankheit des Tanzlehrers, höhere Gewalt) können Veranstaltungen verschoben, zusammengelegt, abgesagt oder in andere Unterrichtsräume verlegt werden. 

Die Weitergabe von in Tanzkursen erlernten Schritten und Sequenzen ist ausdrücklich verboten. Dies gilt auch für die Weitergabe an Kursteilnehmer niedrigerer, anderer oder höherer Stufen. Tanz Elite behält sich das Recht auf Regress vor.

 

Film- und Fotos

Bei Tanz Elite werden Film- und Fotos durchgeführt. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Aufnahmen zu einem späteren Zeitpunkt öffentlich verwendet werden. Geschieht dies nicht, gehen wir davon aus, dass die Nutzung unentgeltlich gestattet ist und die Rechte an den Filmen und Fotos in das Eigentum von Tanz Elite übergehen.

 

Datenschutz

Wie gesetzlich vorgeschrieben, verwenden wir die Daten nur intern. Es findet keine Übertragung an Dritte oder ein Verkauf statt.

Die Telefonnummern, E-Mail-Adressen oder andere Daten der Teilnehmer werden nicht an andere Teilnehmer weitergegeben. 

 

 

Inkrafttreten

Mit dem Absenden eines elektronischen Anmeldeformulars (Teilnahme-/Anmeldeformular) oder mit der Teilnahme an einer anderen von Tanz Elite geplanten oder durchgeführten Veranstaltung werden diese Bedingungen ausdrücklich anerkannt und verbindlich akzeptiert.

 

Tostedt, November 2021